PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Transferobergrenze?!



mcfadden123
15.04.2019, 16:11
Hallo liebes BetaForum :)

Ich verkaufe aktuell mein BETA Team und bin bei der Durchsicht der Angebote auf etwas gestoßen, was ich so in 10 Jahren OFM noch nie gesehen habe..
Auf der Angebotsseite ist neben dem Angebot auf meinen MS ein Sternchen zu sehen. Dieses sagt aus, dass eine maximale Transfersumme erreicht wurde und mein Umsatz unabhängig von weiteren Geboten gleich bleiben wird.

Ist das ein Bug? Es wurde ja bisher nicht mal der Marktwert erreicht und ein generelles Limit bei gerademal 25 Millionen (Oder gar darunter) wird es jawohl nicht neuerdings geben?

TeamID ist 15301.

Nochmal als Klarstellung damit keiner testweise bietet. Bieten kann man weiterhin, nur profitiere ich nicht mehr davon!

DarkLifeAngel
15.04.2019, 17:02
es ist keien Bug. aktuell wird auf dem Beta an Änderungen auf dem TM gearbeitet.
Die 25 Millionen Obergrenze ist lediglich für den Test gewählt worden um die Funktion prüfen zu können.
auf den Liveservern wird sie später deutlich höher liegen.

Ziel soll es sein bei Spitzentransfers nach Wegfall des Maximalgebots von 299.999.999€ ein wenig Geld aus dem Spiel zu nehmen

mcfadden123
15.04.2019, 17:32
Danke für deine schnelle Antwort!
Da habe ich ja zumindest bis jetzt noch Glück gehabt und genau die Grenze getroffen :D


Finde ich grundsätzlich eine gute Sache auch wenn der Zeitpunkt für mich jetzt recht ungünstig ist. Es ist nahezu unmöglich geworden auf Server 1 auf die jahrelangen Trader aufzuholen, da begrüße ich jede Maßnahme, die die Schere etwas schließt.

Denke aber, dass auch für den Beta Server 25 Milionen recht konservativ gewählt sind.
Gab ja bereits Spieler jenseits der 100 Mio Grenze.

Schön fände ich es, wenn diese Maßnahmen (Auch wenn es nur der Beta Server ist) kurz eingeblendet werden wenn man den Spieler anbietet. Wird bei der Jugendförderung ja auch gemacht, wenn ich mich recht entsinne.

LG

mcfadden

gerschjg
16.05.2019, 06:43
Wie lange soll denn diese Obergrenze noch gelten? Ich meine, 25 Mio sind schon ziemlich niedrig ... 50 oder 75 Mio waeren schon besser. Derzeit ist es halt alles andere als attraktiv, einen guten Spieler zu verkaufen, wenn bei einem Marktwert von 50 Mio (und mutmasslich hoeherem Verkaufpreis) nur 25 bei mir bleiben ...

45crazy
20.05.2019, 10:03
Ich bin seit Saison 67 dabei und noch im Aufbau und somit besonders auf gute Erlöse angewiesen.

Gerade wurde mein MS 19J. auf 9 aufgewertet mit 17,5 Mio. MW und ich wollte ihn testweise für 35 Mio. anbieten, nun wird dieses Vorhaben durch die 25Mio. max. torpediert. :eek:

Ich denke, für die "jüngeren" sollten Möglichkeiten geschaffen werden, den Finanzabstand zu den "alten" aufzuholen zB wenn in diesem Fall die Obergrenze nur für Spieler ab der 50. Spielsaison eingeführt wird.

Dann vielleicht auch nicht mehr mit einem Pauschbetrag sondern eher mit einer flexibleren Variante zB dem doppelten MW. Irgendwie sollte dabei aber auch berücksichtigt werden, dass es Lösungen für viele Fälle gibt wo zwischen einzelnen Aufwertungsstufen zum Teil bis zu 1000%ige MW-Sprünge gibt.

TeamID: 22288 :D :D :D

fritzwalter1900
02.06.2019, 06:55
Schönen guten Morgen,

Bug oder testet Ihr auch den Aufruf der Spieler zum Transfer?

In der Regel habe ich aus der Spielerstatistik und dem Spielerprofil heraus meine Spieler zum Verkauf ausgesucht und angeboten. Ging schnell und problemlos.

Wenn ich jetzt den Spieler auf dem Transfermarkt aus seinem Spielerprofil anbieten möchte springt das Ganze komplett auf die Transfermarktseite und ich muss meinen Spieler noch einmal suchen und kann ihn erst dann anbieten.

Das war vorher viel einfacher und schneller. Im Moment einfach nur umständlich.

Hoffe dass es ein BUG ist.

VG aus der Westpfalz

fritzwalter1900
11.06.2019, 20:07
Schönen guten Morgen,

Bug oder testet Ihr auch den Aufruf der Spieler zum Transfer?

In der Regel habe ich aus der Spielerstatistik und dem Spielerprofil heraus meine Spieler zum Verkauf ausgesucht und angeboten. Ging schnell und problemlos.

Wenn ich jetzt den Spieler auf dem Transfermarkt aus seinem Spielerprofil anbieten möchte springt das Ganze komplett auf die Transfermarktseite und ich muss meinen Spieler noch einmal suchen und kann ihn erst dann anbieten.

Das war vorher viel einfacher und schneller. Im Moment einfach nur umständlich.

Hoffe dass es ein BUG ist.

VG aus der Westpfalz

Schade. Keine Antwort. :-(

Fkscorpion
12.06.2019, 17:05
Huhu,

das ist aktuell noch ein Bug. :)

Wir überarbeiten den gesamten Transfermarkt derzeit noch und da hat sich das leider mit eingeschlichen.

Es ist aber möglich, dass das Anbieten über das Spielerinfo Modal komplett verschwindet, da wir es ein wenig anders integrieren.
Wenn es soweit ist, werden wir das aber auch erstmal hier auf Beta aufspielen und uns das Feedback zu den Änderungen anhören!


Viele Grüße

nullfred
15.06.2019, 21:24
Eine Transferobergrenze würde und wird dazu führen, dass auch die Trader den Spaß am Spiel verlieren!

nullfred
17.06.2019, 22:33
Eine viel schönere, spannende und die eindeutig bessere Methode, um Geld aus dem Spiel zu nehmen wäre, wenn OFM vereinslose entsprechend gute Spieler auf den Transfermarkt stellen würde